Sonntag, 27. Dezember 2015

Nachtrag

Der Blog-Editor spinnt manchmal ein bisschen. Ich kann dann nicht mehr weiter schreiben, und der Cursor springt dann immer zu einer bestimmten Stelle... Also versuche ich jetzt mal Bilder hochgeladen. Ich war auch  schon fertig mit Erzählen :-)

Eine Sache noch: im Bis nach Tapah saß ein junges Pärchen, das ich dann hier wieder getroffen habe. Ilona und Johannes aus Heinsberg. Er hat ein bisschen Magen-Darm, und so war ich mit ihr etwas essen und wir haben uns großartig unterhalten. Eine sehr schöne Begegnung.... für die ich vielleicht nicht offen gewesen wäre, wenn ich nicht alleine reisen würde....


Obst für die Götter. Ich habe auch ein Licht aufgestellt, schaden kann's nicht.


Hibiscus ist die Nationalblume Malaysias. Wie gut, dass ich immer eine mit mir herumtrage...

Eine von drei wunderschönen Teeplantagen in den Highlands


Balla erklärt, wie der Tee in die Tasse kommt. Interessant!


Dieser Schmetterling ist länger als meine Hand!

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    ich verfolge aus dem fernen Brühl gespannt deine Reise und freue mich an deinen Erzählungen und Bildern. Trotz Fernweh sende ich dir ganz liebe Grüße und weiterhin eine spannende Reise und noch viele tolle Eindrücke und Erlebnisse! Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Mein Cousin in Thailand hat uns auch mal ein Foto von so einem Riesenfalter gesendet. Hab vergessen, wie das Teil heisst. Kann ich aber recherchieren ��.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Cousin in Thailand hat uns auch mal ein Foto von so einem Riesenfalter gesendet. Hab vergessen, wie das Teil heisst. Kann ich aber recherchieren ��.

    AntwortenLöschen